ZWÖLF 64

TITELTHEMA: PAJTIM KASAMI

Der Rollenspieler
Pajtim Kasami gehörte zu den grössten Versprechen der U17-Weltmeisterelf. Nach einer Odyssee ist er nun beim FC Sion gelandet. Porträt eines schwer Fassbaren.

Ringen vor leeren Rängen
Europacup-Partien sind Highlights jeder Klubgeschichte. Schweizer Teams treten aber oft vor halbleeren Rängen an – und zuweilen erst noch mit einer B-Elf.

Verbotenes zur Wurst
Jahrelang war Senf im Vaduzer Rheinpark streng verboten. Bis eine Zeitung eine Kampagne für die Liberalisierung der Würzpaste startete.

À la Fatton
  
Niemand erzielte mehr Tore in der Schweizer Liga als Jacky Fatton. Das Rezept der Servette-Legende: Schlaf, Kirschsteine und ein linker Fuss.

Süper Irrsinn
In der türkischen Liga dominieren Chaos, Fanatismus und hochbezahlte Altstars. Auch eine Handvoll Schweizer mischt mit. Eine Reportage aus dem Istanbuler Wahnsinn.

Monkey Island     
Das Maskottchen von Hartlepool United kandidierte aus Jux für das Amt des Bürgermeisters. Und wurde prompt gewählt.

Vom Chef zum Chefchen
Eigentlich sollten Sportchefs zu den wichtigsten Personen in einem Klub zählen. Heute braucht man sie bisweilen nur noch als Sündenbock.

Planen im Quadrat
Fredy Bickel hat sich beim FCZ und YB einen Namen als weitsichtigen Sportchef gemacht. Er spricht über Stolperfallen, seine Rolle in Wien und Adrian Ilie.

Endlich Marktwert!
Selbst Hobbykicker haben ein Profil auf Transfermarkt.ch. Legionen von User sorgen für eine (fast) lückenlose Übersicht vom FC Altdorf bis zum SC Zofingen.

Die Heimwerkerkönige
Dem US Schluein-Ilanz fehlte vieles. Zum Beispiel ein Stadion. Also griffen die Spieler halt selber zu Hammer und Bohrer.

«Manchmal lernt man jemanden kennen, dann sieht sie in mir aber zuerst den Kasami statt den Pajtim. Manche haben dich eher für das gern, was du tust, statt für das, was du bist.» – Pajtim Kasami

Ausgabe nachbestellen