ZWÖLF 58

zwoelf_58_coverTITELTHEMA: SAG MIR, WO DAS NIVEAU IST

Sag mir, wo das Niveau ist
Der Eindruck täuscht nicht: Die Super-League-Klubs setzen immer mehr auf Kraft statt auf Klasse. Damit fährt die Liga einen gefährlichen Kurs.

Posse in Pink
Beim FC Luzern will man mehr Frauen ins Stadion locken. Dafür kopierte man kurzerhand ein Konzept, hantiert mit allerlei Kitsch und Klischees und lässt Kudi Müller die Frauenwelt erklären.

Verkleidete Welteroberer
1967 trommelte ein herzlicher Hochstapler europäische Amateurkicker zusammen, die als Dallas Tornado in sieben Monaten um die Welt reisten. Das Tagebuch einer unglaublichen Reise.

Du sollst nicht zurückkehren
Tranquillo Barnetta tat es: Er kehrte zu seinem Stammverein zurück. Obwohl die Geschichte zeigt, dass man damit wahrscheinlich scheitert. Warum tun sich das dennoch immer wieder Spieler an?

Der Weg des Winters
Einst spielten sie zusammen bei den B-Junioren von Red Star, nun sitzen sie sich wieder gegenüber: Unsere Autoren treffen FCZler Adrian zum Winterview.

Lebwohl, Kleinfeld!
Zwischenzeitlich mischte der kleine SC Kriens die Schweizer Fussballelite auf. Das Stadion Kleinfeld erlebte grosse Momente. Nun muss es einem Neubau weichen. Eine Ode an einen Sportplatz.

Fussballprofi, Trikotjäger
Raphaël Nuzzolo sammelte in seiner Karriere nicht nur so viele Super-League-Einsätze wie kaum ein anderer, sondern auch eine stattliche Anzahl an Trikots seiner Gegenspieler.

Ostseeschwalben
Mit unbedachten Äusserungen machte sich Stephan Andrist in der Schweiz selber zur Persona non grata. Bei Hansa Rostock macht er nun wieder auf sich aufmerksam – diesmal mit sportlichen Darbietungen.

Derbyzeit mit Zubi
   
Pascal Zuberbühler ist zurück im Land seiner fussballerischen Träume. Seit eineinhalb Jahren amtet er als Goalietrainer von Derby County und überlebt dort jedes Personalgemetzel.

 

«Wir mussten jonglieren. Das konnte ich nie richtig gut, ich übte stattdessen lieber neue Sprünge in der Badi.» – Adrian Winter

Ausgabe nachbestellen