ZWÖLF 40

#40Kubilay Türkyilmaz: Kein einziges Tor zu viel
Ein Fan trifft sein Vorbild. Zusammen blicken sie zurück auf die Karriere des so talnetierten wie polarisierenden Stürmers.

Hellas von Sinnen
Vertragsverhandlungen in Nachtklubs, geschobene Spiele, Prügeleien und Drogenhandel. Winterthurs Verteidiger Sawwas Exouzidis hat in Griechenland alles erlebt.

Der Supermarkt der Challenge League
Kein Klub bietet regelmässig so viele Talente feil wie der FC Wil. Dank Axel Thoma.

Fabio Celestini: «Dann ging ich halt wieder»
Auf die Saison 2013/14 wurde Fabio Celestini Assitenztrainer von Bernd Schuster bei Málaga. Ein Gespräch mit einem Mann, der nach vorne schauen will, aber das Vergangene nicht ruhen lassen kann.

Liebe im Exil
Slovan-Fan Peter Sykora flüchtete vor den sowjetischen Panzern und schaffte es kurz darauf per Platzsturm auf das Siegerfoto des Europacupfinals im Joggeli.

Resultatoriertiert
Erik Garin findet Resultate aus längst vergangener Zeit, die womöglich bislang noch gar niemand gesucht hat.

NLA-Legende: Unerwünschter Gentleman
Mit David Fairclough spielte ein Meistercup-Sieger in Luzern. Zum Ärger seiner Mitspieler

Auslandschweizer: Sicherer Wert in den USA
Stefan Frei kämpfte sich durch High-School- und College-Teams, nun ist er in der MLS eine feste Grösse.

Unser Mann in London: Das schöne, böse Segeln
Unser Neuzugang Hanspeter «Düsi» Künzler mit einem Abstecher in die Vogelkunde.

 

«Da dribbelte Chelseas Ramires ohne grosse Erwartungen in den mit allerhand Hünen bestückten Strafraum von West Brom, sichtete ein sich ihm näherndes gegnerisches Bein und fiel diesem entgegen wie die Braut dem in der Antarktis verloren geglaubten Polarforscher.» – Hanspeter «Düsi» Künzler

 

 

Ausgabe nachbestellen