Trikots der 90er

Ein Jahrzehnt für Modefans

In unserer aktuellen Ausgabe reisen wir zurück in die Neunziger. Diese Dekade wartete nicht nur mit bahnbrechenden Veränderungen auf, sondern auch mit zweifelhaftem Geschmack. Unsere Auswahl an Textilverbrechen findet ihr hier.

Die Mode der 90s war von einer eigenartigen Uneindeutigkeit und Richtungslosigkeit geprägt. Es gab eine Vielzahl der Stile, die prägendste neue Richtung war Rave. Das kann man sehr deutlich an den Fussball-Trikots dieser Zeit sehen: Sie haben wenig Eleganz, aber eine aufdringliche Farbigkeit und Nervosität, so wie der Sound jener Zeit.
– Jeroen van Rooijen in ZWÖLF #79

 

Sunderland (Torhüter) 1994

 

Südkorea auswärts 1994

 

Norwich City 1992

 

Real Madrid 1996

 

Dundee United 1993

 

Australien 1991

 

Birmingham City (auswärts) 1992

 

Schweiz Torhüter (Pascolo) 1996

 

Hull City (auswärts) 1993

 

Mexiko Torhüter (Jorge Campos) 1994

 

Norwegen auswärts 1997

 

Carlos A. Manucci (Peru) Torhüter 1993

 

Cerezo Osaka 1998

SR Delémont 1991

Lokomotive Moskau 1994

 

FC Barcelona auswärts 1996

 

Nottingham Forest 1995

 

FC Wil 1991

 

AC Fiorentina auswärts 1992

 

VfL Bochum 1997

 

Perth Glory 1996

 

FC Bayer 05 Uerdingen auswärts 1994

 

Stoke City auswärts 1996

 

San Jose Clash 1996

 

Ajax Amsterdam auswärts 1990

 

Huddersfield Town 1993

 

England Torhüter (Seaman) 1996

 

ASD Castel di Sangro 1996